Forschertage
2. und 3. Schulstufe VS

Wissensjäger und Forscherhexen -
erleben Wald, Wiese und Bach mit all ihren Sinnen

DI Silvia Wilde & DI Kathrin Mitmasser

Entdecke mit uns die Natur mit all deinen Sinnen. Doch was soll das denn eigentlich bedeuten? …Nun ja, du kannst mit deinen Augen die winzigsten Insekten unter der Rinde eines abgestorbenen Baumes oder die gut getarnten Grashüpfer in der Wiese entdecken. Genieße den kühlen Liesingbach und begib dich ausgerüstet mit Kescher und Becherlupe auf die Suche nach allerlei Fischen, Krebsen und Wasserinsekten.

Spitze deine Ohren und lausche dem Zwitschern der Singvögel und dem Zirpen der Grillen. Mit deiner Nase kannst du an den wunderbarsten Blumen schnuppern und vielleicht wirst du auch manchmal dein Näschen rümpfen. Und auch der Geschmack kommt nicht zu kurz und so lassen wir uns den selbstgemachten Kräuteraufstrich so richtig schmecken. Mit Fingerspitzengefühl gelingt es dir die unterschiedlichen Baumrinden zu ertasten und mit deinen Fußsohlen erkundest du den vielseitigen Untergrund in Wald, Bach und Wiese. Und so lautet dein Auftrag von uns für diese Forscherwoche:

  • Viel Spaß beim Entdecken der Tierwelt in Wiese, Bach und Wald zu haben
  • Mit Neugierde und Abenteuerlust dich auf die Jagd nach den Winzlingen zu begeben
  • Im Bach klitschnass und gatschig zu werden
  • Dir die süßen und salzigen Schätze der Natur so richtig schmecken zu lassen
  • Dich bei unseren Spielen auf der Wiese und im Wald so richtig auszutoben

    Wenn du dich gerne draußen in der freien Natur aufhältst, keine Scheu davor hast in der Erde und im Gatsch zu wühlen, und auch vor ein paar Regentropfen nicht zurückschreckst, dann wirst du dich bei uns sicher wohlfühlen. Also, auf geht`s!


  Silvia & Kathrin

> zurück     > weiter

nach oben
 
122 . 105 ..